News

Video: Timelaps neue Druckmaschinen

Vor kurzem haben wir in zwei neue der modernster Druckmaschinen investiert. Diese funktionieren nach dem Prinzip ´Digital Flexo´ ein in Europa einzigartige Herstellungsverfahren womit verschiedenen Arten und Auflagen effizienter zu kombinieren sind. Die anfänglichen Kosten und Farbe Veränderungen können dann zu Gunsten des Kunden reduziert werden.

Der Druck kann formatiert werden in CMYK, CMYK OGV in Übereinstimmung mit der Pantone erweiterte Farbpalette oder durch das Sublime Farbsystem ´ iPB ColourAssist´.  Mit diesem Drucktechniken können wir alle spezifischen Kundenwünsche und Anforderungen erfüllen. Darüber hinaus hat iPB Printing ein einzigartiges Konzept entwickelt um Transparente Folie zu drucken mit eine sehr hohe Deckkraft.

Besuchen Sie uns auf der Interpack in Düsseldorf!

Wir präsentieren Ihnen eine Vielfalt an verschiedene IML-Labels, Verpackungen und Klebe-Etiketten.

Sie finden uns in Halle 9, Stand H24.

Die Messe findet statt von 4. 5 bis zum 10.5.2017.

Wir freuen uns auf Ihrem Besuch!

Video: IML Prozess

Das unsere In Mould labels auf einer Injection Moulding Maschine verarbeitet sind während der ganze K-Messe wird als eine große Erfolg gesehen und wir wollen dies wiederholen auf den folgenden Messen.

Die Produktion von den Labels und die Verarbeitung auf der Injection Moulding Maschine haben wir für Sie zusammen gefasst in einem Film, welche Sie sich rechts ansehen können.

Besuchen Sie uns auf der K-Messe!

Während der K-Messe präsentieren wir Ihnen unsere IML- Neuheiten und ein breites Angebot an Standard-IML Produkten mit einer außergewöhnlichen höhen Qualität.

Gerne begrüßen wir Ihnen von 19. Und 26. Oktober in Halle 7, Level 2, C20.

Bis dann!

Wenn Sie vorher sich schon informieren wollen besuchen Sie die Website K-2016: www.k-online.de/: Führende Messe für die Kunststoff- und Kautschukindustrie.

SUPER CLEAR + ADVANCED WHITE

Der Markt fragt vermehrt nach In-Mould-Label, die kristallklar sind und über einen Aufdruck mit hoher Opazität (Abdeckung) verfügen. iPB Printing hat ein einzigartiges Konzept entwickelt, das dieser Nachfrage gerecht werden kann.

Es besteht die Möglichkeit dieses Konzept für Endprodukte, die aus transparenten Kunststoff hergestellt werden, zu verwenden. Dies bietet unseren Kunden die Möglichkeit, das Endprodukt rund um zu gestalten und es gleichzeitig mit transparenten Flächen zu versehen. Das Label wird unter Verwendung einer hoch transparenten Folie und eines sehr klaren Lacks hergestellt. Das Ergebnis ist ein “No-Label-Look”. An den Stellen, die gedruckt werden, wird ein lichtundurchlässiger weißer Schicht aufgetragen, welcher der Kraft der Druckfarben und des Kontrastes verstärkt. “Advanced White”, nennen wir diese Schicht. Aufgrund dieser Abdeckung, wirkt der Aufdruck kaum transparent.

Da iPB Printing die Produkte unter Verwendung des HD-UV-Flexo-Verfahrens herstellt, besteht die Möglichkeit, in nur einem Druck ein Weiß und eine Opazität,  in einer Qualität zu erzeugen, die mit einer anderen Drucktechnik, bei der zwei oder drei Druckfarben verwendet werden, noch nicht realisierbar ist.  Außerdem können wir ein noch besseres Resultat erreichen indem wir Zwei Lagen weiß drucken, dies nennen wir: “Advanced White Plus”.

Mit nahezu allen transparenten Kunststoffen können wir ein In-Mould-Label herstellen, das kompatibel ist und über die obengenannten Eigenschaften verfügt.

 

Flexibele Verpackungen

iPB Printing hat in den vergangenen Jahren in Prozesse und Maschinen investiert mit denen auf eine qualitative und effiziente Weise auf aktuelle Entwicklungen innerhalb des Verpackungsmarktes reagiert werden kann.

Es ist schon seit Jahren ein deutlicher Trend zu sehen, bei dem Verpackungsformen und Designs in groβem Maβe zunehmen wodurch die durchschnittliche Auflage per Artikel abnimmt. Hierfür gibt es innerhalb der Lebensmittelindustrie verschiedene Beispiele bei Verpackungen für u.a. Schokolade/Kakao, Saucen & Gewürzen, Kaffee & Tee, etc.

Unsere USP’s:

  • Flexibilität,
  • Kurze Dauer,
  • Liefertreue,
  • Kleine bis groβe Auflagen,
  • Niedrige Extrakosten und
  • Hervorragendes Preis/Qualitäts Verhältnis

Mehr Info

Angebotsanfrage

 

Fakuma 2015

Auch in diesem Jahr finden Sie uns wieder vom 13. bis 17. Oktober auf der bekannten internationalen Messe für Kunststofftechnologie, die in Friedrichshafen stattfindet.

Auf der Fakuma 2015 präsentieren wir vor allem IML Produkte und die dazugehörigen Innovationen.

Hall A1, Stand A1-1214.

fakuma_logo_website

 

www.fakuma-messe.de

Decoboxen Curver

In der Kategorie “Mid-Life IML’ stellen wir schon Jahre IML Label für Curver her. Curver verarbeitet die Label z.B. auf Aufbewahrungsboxen um einen ‘full-facing’ Effekt zu bekommen. Alle Seiten der Box, mit Ausnahme des Bodens, werden mit einem ‘full-color’ IML Label versehen. Curver hat u.a. Lizenzen von Disney und Coca Cola von dem sie Artworks anliefern, die von uns gedruckt und nach den höchsten Qualitätsstandarten verarbeitet werden.

iPB Printing ist besonders stolz auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer international operierenden Firma wie Curver.